Marinierte Matjesfilets

Edel sei der Hering, gut und fein!

Drucken...

Rezept:

Für die Marinade Möhren und Zwiebeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Pfeffer und Senfkörner grob zerstoßen:

Zutaten für die Marinade in einem Topf aufkochen und 10 Minuten köcheln. Anschließend abkühlen lassen.

Matjesfilet in mundgerechte Stückchen schneiden und mit dem Sud in einer entsprechenden Schüssel übergießen. Schüssel fest verschließen und Fisch 2-3 Tage marinieren.

Zum Servieren den Fisch aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen

Zutaten:

1 - 1,5 kg Matjesfilet ohne Haut

Für die Marinade:

  • 2 Möhren
  • 150 g rote Zwiebeln
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 2 TL gelbe Senfkörner
  • 500 ml milder Weißwein-Essig
  • 6 EL Wasser
  • 3 Lorbeerblätter
  • 8 Wachholderbeeren
  • 150 g Zucker
  • 15 g frischer Ingwer

Average: 4.6 (27 votes)